Einen eigenen Gartenteich anlegen

0

So mancher Gartenbesitzer hat den Winter damit verbracht, sich auszumalen, wie er einen eigenen Gartenteich anlegen könnte. Wenn der Garten groß genug ist, kann dieser Gartenteich sogar als Badeteich angelegt werden. Den meisten Gartenbesitzern reicht aber ein kleiner Teich, der dann mit Gewächsen bepflanzt und eine Heimat für Zierfische wird. Ein Gartenteich lockert die Atmosphäre im Garten auf und gibt einer zusätzlichen Art Lebewesen einen Raum. Außerdem soll das Sitzen und Betrachten am Gartenteich sehr zur Erholung beitragen und besonders für gestresste Menschen genau richtig sein. Was also ist zu beachten, wenn ein Gartenteich angelegt werden soll?

Ein Gartenteich in vielen Ausführungen

Vielleicht denkt man zu Anfang noch gar nicht so weit, dass der Gartenteich später auch einmal mit Technik ausgerüstet werden muss. Je nach Größe der Wasserfläche, je nach Bepflanzung und Fischen muss der Lebensraum entsprechend gestaltet werden. Nicht nur Fische, sondern auch die Seerosen, die Sumpflilie, der Storchenschnabel oder die Binse brauchen Sauerstoff im Wasser. Spätestens aber, wenn Fische eingesetzt werden, sollte man auch über eine Teichpumpe nachdenken. Sie liefert den benötigten Sauerstoff und sorgt außerdem für einen bewegten Lebensraum und das im wahrsten Sinne des Wortes. Das macht einen schönen Gartenteich aus:

  • Eine angemessene Größe
  • Die richtige Bepflanzung
  • Lebendige Ufer
  • Wasserspiel
  • Fische

Einen eigenen Gartenteich anlegenEs gibt viele Vorschläge, wie man seinen Gartenteich anlegen soll und sicher hat auch der Nachbar einen Ratschlag zur Hand. Wenn er selbst einen Gartenteich im Garten hat, kann er eine wertvolle Hilfe sein. Fachleuchte geben gerne Tipps, die müssen noch nicht einmal Geld kosten. Auch Anbieter von Ausstattung für den Gartenteich helfen gerne weiter. Teichpumpen können in vielen verschiedenen Ausführungen gekauft werden, auch hierbei gibt es große Unterschiede. Auf der Seite teichpoint.de gibt es dazu einiges an interessanten Hinweisen und natürlich auch die entsprechenden Exemplare zu kaufen. Die beliebten Modelle, die vielfach in den Gartenteichen zu finden sind, können hier ebenfalls günstig gekauft werden. Außerdem gibt es Artikel für das Aquarium und natürlich alles, was man noch für den Gartenteichbau benötigt.

Einen eigenen Gartenteich anlegen

Mit einer Teichpumpe von Teichpoint können unterschiedliche Wasserquellen hergestellt werden. Wenn ein großer Teich angelegt wurde, kann eine Bachlaufpumpe einen natürlichen Wasserlauf imitieren. Das ergibt ein schönes Bild im Garten und besonders sauerstoffreiches Wasser. Filterpumpen sind besonders dazu gedacht, den Fischen ein langes und glückliches Leben zu bereiten. Sie sorgen für sauberes Wasser, so wie es die Bewohner benötigen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass die Pumpengröße an die Wassermenge angepasst wird. Im Shop von Teichpoint.de sind deshalb ausführliche Beschreibungen der Teichpumpen vorhanden, sodass mit dieser Hilfe auch die richtige Pumpe ausgewählt werden kann.

Teilen.

Über Autor

Dieser Blog bietet eine Fülle an neuen und angesagten Wohnideen für noch mehr Gemütlichkeit in der heimischen Wohnung. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@alles-wohnen.de kontaktieren.

Wie ist deine Meinung dazu?