Tipps für den Kauf neuer Fenster

1

Fenster dienen dem Einfall von Tageslicht in das Innere eines Hauses. Darüber hinaus ermöglichen sie durch Öffnen eines oder mehrerer Flügel den Luftaustausch in den Räumen. Heute bestehen Fenster aus einem Metall- oder Kunststoffrahmen mit Thermoverglasung, welche den Wärmeverlust auf ein Mindestmaß reduziert. Das Angebot an Größen, Farben und Designs ist breit gefächert, sodass sich für jeden Baustil ein passendes Exemplar findet. Zum Öffnen verfügen viele Fenster über eine kombinierte Kipp-Dreh-Mechanik. Moderne Fenster mit Kunststoffrahmen und Thermoverglasung haben eine Lebensdauer von mehr als 50 Jahren. Sie stellen eine kostengünstige sowie energiesparende Lösung dar.

Für jedes Haus das passende Fenster

Eine Gebäudesanierung geht üblicherweise mit einem Austausch der alten Fenster gegen modernere einher. Das neue Fensterprofilsystem von GENEO von Fensterwelt ermöglicht einen problemlosen Wechsel. Auf der Webseite findet der Kunde ein breites Sortiment an Produkten für den Licht- und Sonnenschutz. Des Weiteren erhält er zahlreiche Tipps zum Energiesparen. Das Angebot umfasst:

  • Fenster und Türen,
  • Wintergärten sowie
  • Rollläden und Raffstores.

Tipps für den Kauf neuer FensterDas innovative GENEO-Profilsystem garantiert eine hohe Stabilität bei einem geringen Eigengewicht sowie eine effektive Wärmedämmung. Neben Fenstern und Türen in Standardgrößen stellten Sondermaße und -ausführungen kein Problem dar.

Mit neuen Fenstern bei den Nebenkosten sparen

Moderne Fenster mit Thermoverglasung beeindrucken durch ihr zeitloses Design, die Wärmedämmung spart zudem bei den Nebenkosten. Die glatten Oberflächen erlauben eine leichte Pflege. Die innovative Mechanik erlaubt ein Öffnen der Flügel durch Kippen und Drehen und sorgt für einen optimalen Schutz vor Einbruch. Der Einsatz moderner Fenster ist eine Investition für die Zukunft, die sich bereits nach wenigen Jahren amortisiert.

Bei der Auswahl spielt neben der Wärmedämmung die Farbe und das Design der Fenster eine wesentliche Rolle. Dies gilt vor allem bei denkmalgeschützten Gebäuden und Fachwerkbauten. Häufig bestehen verbindliche Auflagen seitens der örtlichen Behörden in Bezug auf Farbe und Design. Dank der modernen Technik und innovativer Werkstoffe sind Sonderausführungen mit Rundungen oder Sprossen kein Problem. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Tipps und Tricks, Fenster entsprechend zu dekorieren. Zur Auswahl stehen Gardinen, Vorhänge sowie Rollläden und Raffstores. Sie sorgen bei Sonnenschein für angenehme Temperaturen in den Innenräumen. Sie verhindern den Einblick und geben dem Fenster das passende Outfit.

Teilen.

Über Autor

Dieser Blog bietet eine Fülle an neuen und angesagten Wohnideen für noch mehr Gemütlichkeit in der heimischen Wohnung. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@alles-wohnen.de kontaktieren.

1 Kommentar

Wie ist deine Meinung dazu?