ASS – der Bildungseinrichter

0

Vor mehr als einem Dreiviertel-Jahrhundert gründete Adam Stegner in Oberfranken ein Sägewerk. Damit begann das Unternehmen ASS, bei den Bildungsmöbeln neue Maßstäbe zu setzen. Klassisch und dennoch immer wieder neu erfunden zeigen sich die Produkte heute. Zu den Erfindungen der letzten 75 Jahre gehört das robuste PAGHOLZ®. Eine innovative Entwicklung bildet die umlaufende PU-Kante, die Schulmöbeln ein langes Leben verspricht. ASS-Produkte zeigen sich in jeder Bildungseinrichtung willkommen, denn sie bilden eine Kombination aus intelligenten Details sowie erlesenen Materialien.

Die Welt von ASS

Seit 1937 besitzt das Unternehmen Produktions- und Montage-Standorte in Deutschland. „Made in Germany“ steht auch bei ASS-Produkten für:

  • gute Verarbeitung,
  • den Einsatz moderner Technologien,
  • Umwelt-Verträglichkeit,
  • lange Lebensdauer,
  • hohe Funktionalität,
  • soziale Gerechtigkeit und für
  • hochwertige Materialien.

Die herausragende Qualität der Bildungsmöbel verantworten die gelernten Fachkräfte in den Fertigungsbetrieben.

Die Raumkonzepte des Bildungs-Einrichters

ASS richtet Räume für jede Unterrichtsform ein, sei es für den Frontal- oder für den flexiblen Unterricht. Zeigt sich der Raum hell oder dunkel, klein oder groß – die Lösung des Bildungs-Einrichters geht auf die baulichen Gegebenheiten und die individuellen Bedürfnisse auf kreative Weise ein.

ASS - der BildungseinrichterFachräume benötigen Möbel, die sich der Umgebung anpassen. Solche im Kunstraum halten Nässe und Staub stand. Die Einrichtung eines Informatikraumes bedarf eines hohen Maßes an Funktionalität. Ein Musikraum fordert eine Möblierung mit auf die jeweiligen Instrumente abgestimmten Stühlen. ASS bietet auch für die Bibliothek durchdachte GS-geprüfte Spezial-Lösungen.

Ganztagsschulen bedürfen einer wandelbaren Möblierung, die es erlaubt, in Klassenzimmern und Fluren zu lernen und zu kommunizieren. Wer eine Auszeit benötigt, zieht sich auf bequeme Möbel von ASS zurück. Die Einrichtungsideen des Unternehmens erfüllen alle Ansprüche an eine gute Ganztags-Betreuung.

Die flexiblen Möbel des innovativen Bildungs-Einrichters erlauben ein Stapeln und bequemes Verstauen beispielsweise in Mehrzweck-Räumen. Dies zeigt sich in Schulen mit geringem Platzangebot als unerlässlich. Mittags gilt es, die Schüler in der Mensa zu verpflegen. Zudem benötigen die Lehrer die Möbel für ihre Konferenzen und am Abend nutzen sie die Besucher der schuleigenen Theateraufführung.

Den Verwaltungsräumen gilt ein besonderes Augenmerk. Das Direktorat erfordert als Aushängeschild der Schule eine Einrichtung mit hohem Anspruch. Die Möblierung des Lehrerzimmers macht ein konzentriertes Arbeiten möglich und im Beratungszimmer herrscht eine vertrauensvolle Atmosphäre.

Bei der Entwicklung der Schulmöbel ist dem Unternehmen eines wichtig: die Ergonomie. ASS ist darauf bedacht, durch das Anwenden neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und eigener Forschung einen Beitrag zur Gesundheit der Schüler zu leisten. Die ergonomischen Möbel des Einrichters beugen Haltungsschäden ebenso vor wie Verspannungen.

Das Produktangebot des Bildungseinrichters

Zum Sortiment des Schulmöbel-Herstellers gehören sichere Stühle und Tische, Tafeln, die nicht nur an der Wand hängen, Einzelmöbel sowie Schränke. Zu jedem Artikel existieren Fakten und Details. Die hohe Qualität beweist das Unternehmen durch diverse Siegel und Auszeichnungen. Mehr über den Bildungs-Einrichter ASS und sein Angebot erfahren Sie, wenn Sie hier klicken.

Teilen.

Über Autor

Dieser Blog bietet eine Fülle an neuen und angesagten Wohnideen für noch mehr Gemütlichkeit in der heimischen Wohnung.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo