Feng Shui im Garten, auf Balkon und Terrasse

0

Natürlich lässt sich die Lehre des Feng Shui im Garten, auf Balkon und Terrasse ebenso realisieren wie in den eigenen vier Wänden. Ein Balkon oder auch eine Terrasse gilt als wertvolle Erweiterung des Wohnraumes. Noch mehr Erholung verspricht natürlich ein Garten. Generell ist das eigene Reich im Freien als Schnittstelle zwischen Heim und Natur zu verstehen. Selbst der kleinste Balkon wird zum wertvollen Wohnraum, wenn laue Sommerabende und angenehme Temperaturen zum Entspannen verleiten. Feng Shui im Garten, auf Balkon und Terrasse verspricht einen privaten Wellness-Bereich, der die Ferienstimmung und das Urlaubsfeeling direkt in die heimischen vier Wände holt. Doch wie müssen die Flächen im Freien nun gestaltet und eingerichtet werden, damit das Qi, die Energie, ungestört fließen kann und Yin und Yang im Gleichgewicht sind?

Feng Shui Tipps für Garten, Balkon und Terrasse

Feng Shui im Garten, auf Balkon und TerrasseZuerst einmal steht eine Säuberungsaktion auf dem Programm. Gerade brachliegende Balkone und vernachlässigte Gärten benötigen Pflege. Denn wer seinen Außenbereich als Abstellkammer „missbraucht“, schafft sich eine Schwachstelle mit einem schlechten energetischen Ambiente. Doch das gilt es jetzt zu ändern! Kaputte Gegenstände wandern auf den Müll. Sind bereits Pflanzen vorhanden, muss ihr Zustand überprüft werden. Denn nur gesunde Blumen sind auch gute Blumen nach den Feng Shui Prinzipien. Wer neue Pflanzen auswählt, lässt sich am besten professionell beraten. Denn jeder Pflanzenart werden ganz eigene, spezielle Eigenschaften nachgesagt und so muss hier sorgfältig ausgewählt und kombiniert werden. Die Materialien am Boden und die Beleuchtung sind weitere wichtige Punkte beim Thema Feng Shui im Garten, auf Balkon und Terrasse. Es sollten sich Sonneneinstrahlung und Schatten die Waage halten. Herrscht zu wenig Helligkeit, kann man mit Windspielen und Spiegeln arbeiten, auch im Freien.

Feng Shui im Garten, auf Balkon und Terrasse sorgt für mehr Energie!

Um einen fließenden Übergang von Draußen und Drinnen zu schaffen, greifen Feng Shui Anhänger wieder auf Materialien aus der Natur zurück. Rattan-Möbel eignen sich dafür hervorragend und sind darüber hinaus auch noch langlebig und pflegeleicht. Die Fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser sollen auch und besonders beim Feng Shui im Garten, auf Balkon und Terrasse im Einklang stehen. Synthetische Stoffe werden dem Element Feuer zugeordnet und gerade in Industrieländern sind diese künstlich hergestellten Materialien oftmals in der Überzahl. Soll Feng Shui im Garten, auf Balkon und Terrasse für ein besseres Ambiente sorgen, werden diese Behältnisse entsorgt und durch Tonkrüge und Töpfe aus Holz und Stein ersetzt. Vor allem das Element Wasser spielt in der Feng Shui Lehre eine große Rolle. Lassen sich damit doch Dysbalancen ausgleichen. Deshalb wird sich in einem Feng Shui Garten immer auch ein Teich, ein Brunnen oder zumindest eine Tisch-Dekoration mit Wasser finden. Am besten, man lässt sich von einem professionellen Feng Shui Meister bei der Gestaltung beraten. So schafft man sich mit wenig Aufwand einen stimmungsvollen Außenbereich, der zum Energie tanken einlädt.

Feng-Shui E-Book: Ratgeber für Haus, Wohnung & Garten

Lesen Sie in unserem kostenlosen Feng-Shui E-Book (PDF) hilfreiche Tipps und Ratschläge rund um das Einrichten, Wohnen und Dekorieren nach Feng-Shui.

Teilen.

Über Autor

Dieser Blog bietet eine Fülle an neuen und angesagten Wohnideen für noch mehr Gemütlichkeit in der heimischen Wohnung.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo