Möbelbörse Wien

Die Möbelbörse in Wien verkauft in ihren Ausstellungsräumen gebrauchte und neue Möbel. Käufer profitieren von einer kompetenten Beratung sowie einem Liefer- und Montageservice. Darüber hinaus adressiert das Angebot der Wiener Möbelbörse auch Verkäufer. Das Unternehmen bietet den Ankauf von gebrauchten Möbeln an. In diesem Fall übernehmen die erfahrenen Mitarbeiter die Demontage und Abholung der Objekte.

Möbelbörse bietet An- und Verkauf

Mit dem An- und Verkauf gebrauchter Möbel richtet sich die Möbelbörse Wien an zwei Kundengruppen. Personen auf Möbelsuche finden bei dem Unternehmen kostengünstige Produkte. Es vertreibt gebrauchte, aber auch neue Objekte. Eine Auswahl der angebotenen Einrichtungsgegenstände entdecken Sie beim Stöbern auf dem Internetauftritt der Firma. Über die Produktsuche gelangen Sie zu den verfügbaren Möbeln.

Anfrage über die Website

Auf der Detailseite befinden sich weitere Informationen zum ausgewählten Objekt. Neben einer Beschreibung und dem verlangten Preis finden Sie Fotos aus unterschiedlichen Perspektiven vor. Außerdem informiert die Möbelbörse auf der Produktseite über die genauen Maße des jeweiligen Einrichtungsgegenstandes. Besteht konkretes Interesse an einem Möbelstück, besichtigen Sie das Möbel in der zugehörigen Filiale an der als Standort angegebenen Adresse. Alternativ stellen Sie über die Homepage eine schriftliche Anfrage.

Wünschen Sie eine Lieferung des Möbelstücks, bietet die Möbelbörse drei Varianten zur Auswahl:

  • Lieferung Gehsteig,
  • Lieferung Wohnraum ohne Montage,
  • Lieferung mit Montage.

Je nach gewählter Art der Lieferung fallen unterschiedlich hohe Kosten an. Konkrete Angaben zu den verlangten Lieferkosten bekommen Sie über das angesprochene Anfrageformular. Bei sämtlichen angebotenen Möbeln handelt es sich um Einzelstücke. Aus diesem Grund besteht keine Möglichkeit einer Reservierung.

Angebot für den Ankauf gebrauchter Möbel

Der Ankaufservice der Möbelbörse richtet sich an die Besitzer von gebrauchten Möbelstücken. Um besagte Leistung in Anspruch zu nehmen, kontaktieren Verkäufer das Unternehmen über ein Anfrageformular. Hinweis: Hierbei handelt es sich nicht um das Formular für den Kauf von Möbelstücken. Anhand der mitgeschickten Fotos begutachten Experten von der Möbelbörse das Objekt. Anschließend unterbreiten sie ein Angebot per E-Mail. Nimmt der potenzielle Verkäufer die Offerte an, holt das Unternehmen das Möbelstück ab und bezahlt in bar.