Haushalt putzen leicht gemacht

0

In der überwiegenden Anzahl der Haushalte findet am Samstag der Hausputz statt. Wie Sie diesen schnell und umweltgerecht erledigen, lesen Sie im weiteren Verlauf dieses Artikels.

Die Grundausstattung für Ihren Hausputz

Gleichwohl zahlreiche diverse Putzmittel die Supermarkt-Regale füllen, benötigen Sie nur wenige davon. Ihre Grundausstattung besteht aus:

  • einem Spülmittel, das Sie zum Reinigen des Geschirrs, für leichte Verschmutzungen und Fenster nutzen,
  • einem milden Allweckreiniger, mit dem Sie Oberflächen, die meisten Fußböden und Fliesen putzen sowie
  • Zitronensäure, mit der Sie Kalk-Ablagerungen entfernen.

Die Putzmittel verstauen Sie in einen Putzkorb, der Sie bei Ihrer Arbeit zeitsparend begleitet.

Haushalt putzen leicht gemachtWie ein Hausputz effektiv vonstattengeht, weiß das deutschlandweit agierende mittelständische Reinigungs-Unternehmen Clean Garant Gebäudereinigung Dr. Winkler GmbH zu berichten. Qualität und Zuverlässigkeit sind garantiert. Und darüber hinaus weiß man ebenso mit zahlreichen Sonderdienstleistungen zu überzeugen wie mit seinen Haupt-Dienstleistungen.

Clean Garant – Ihr Allround-Dienstleister

Das Gebäudereinigungs-Unternehmen bietet eine Vielzahl an Leistungen an. Dazu gehört neben anderen:

  • die Glas- und Fassadenreinigung,
  • die Säuberung von Verkaufsflächen,
  • die Büroreinigung,
  • die Reinigung von Hotels und Housekeeping,
  • der Winterdienst sowie
  • diverse Sonder-Dienstleistungen.

Die geschulten Mitarbeiter von Clean Garant säubern alle Arten von Räumen. Sie verwenden ausschließlich Produkte und Verfahren, welche die Umwelt schonen. Ihre Reinigungs-Chemie erwirbt sie bei zertifizierten Anbietern. Wegen seines überzeugenden Qualitäts- und Umwelt-Managements erhielt es die ISO-Zertifizierung 2015.

Clean Garant überzeugt durch Qualität und Zuverlässigkeit mit zahlreichen Sonderdienstleistungen und ist daher auch für das Hotelgewerbe sehr interessant. Nehmen Sie den umfangreichen Service von Clean Garant nicht in Anspruch, hält das Unternehmen zahlreiche Tipps parat, wie Sie Ihren Hausputz bewältigen.

Die Wohnung von Staubflocken befreien

Der Experte in Sachen Reinigung von Räumen verrät Ihnen, wie Sie Ihre Wohnung von Staubflocken befreien. Vor dem Staubwischen schütteln Sie Ihr Bettzeug, Kissen, Teppiche und Vorleger am geöffneten Fenster aus. Im Anschluss daran feuchten Sie ein Staub- oder Mikrofaser-Tuch an und befreien Ihre Möbel vom Staub der Woche. Schränke, Decken und Lampen, die keine Feuchtigkeit vertragen, befreien Sie mit dem Staubwedel von den Verunreinigungen. Danach saugen Sie ihre Böden, um Ihre Wohnung von Staubresten zu befreien. Vorbeugend hilft regelmäßiges Lüften, da die eintretende Luftfeuchtigkeit die Bildung des Staubes mindert. Unterstützend versehen Sie Ihr Zuhause mit Grünpflanzen.

Glasklare Fenster ohne Zeitungspapier

In regelmäßigen Abständen steht das Fensterputzen an. Reinigen Sie Ihre Glasscheiben an bedeckten Tagen, denn durch das schnelle Trocknen der Scheiben bei Sonneneinstrahlung entstehen Schlieren. Rein bekommen Sie Ihre Fenster, indem Sie zum Putzen einen weichen Schwamm und lauwarmes Wasser verwenden, das Sie mit Spülmittel und Essig oder Spiritus anreichern. Mit schlangenförmigen Bewegungen säubern Sie die Fensterscheiben von ihrem Schmutz. Mit einem Gummi-Abzieher oder einem Fensterleder entfernen Sie sofort das überschüssige Wasser und polieren mit einem antistatischen Tuch nach. Zeitungspapier bewährt sich heute nicht mehr zum Fensterputzen. Es hinterlässt Spuren auf Fensterrahmen und Fensterbank. Sind Ihre Fenster matt, gibt etwas Öl Ihren Scheiben den verlorenen Glanz zurück. Nach kurzer Einwirkzeit wischen Sie das Fett wieder ab und blicken durch ein klares Fenster.

Mit diesen Profi-Tipps erledigen Sie den Hausputz schnell und effektiv.

Teilen.

Über Autor

Dieser Blog bietet eine Fülle an neuen und angesagten Wohnideen für noch mehr Gemütlichkeit in der heimischen Wohnung.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo