Stauraum in der eigenen Wohnung schaffen

0

Ist alles kreuz und quer in der Wohnung verstreut, mindert dies den Wohlfühlfaktor. Das Durcheinander macht den Anschein von Unordentlichkeit, was niemand gern von sich behauptet. Mit ein paar Tricks holen Sie auf einfache Weise das Beste aus schwierigen Räumen heraus. Sie schaffen mehr Platz für das wirklich Wichtige.

Funktionale Möbel besser nutzen

Platz verschenkt niemand gerne. Deshalb ist es umso wichtiger, den, der einem zu Verfügung steht, gut zu nutzen. Hier bieten sich ausziehbare Möbel an. Eine Ausziehcouch verwandeln Sie mit einfachen Handgriffen in ein provisorisches Bett. Ein Ausziehtisch mit zusätzlichen Einlege-Elementen bietet ausreichend Platz für eine größere Anzahl an Besuchern.

Einen praktischen Nutzen finden Sie in Möbeln, die zusätzlichen Stauraum unter sich bieten. Zum Beispiel ist ein Hochbett oder eine Treppe perfekt, um darunter Sachen zu lagern, die sonst im Weg stünden.

Schränke als Platzspender

Stauraum in der eigenen Wohnung schaffenEine der bekannten und besten Maßnahmen, wenn es darum geht, Stauraum zu schaffen, sind Schränke aller Art aufzustellen. Die Möbel schaffen eine Allrounder-Lösung, gleich, ob es sich um Kleiderschränke, Schuhschränke, Arbeitsschränke oder solche, in denen Sie sämtliche Sportgeräte lagern, handelt.

Welche Art von Schrank eignet sich am besten?

Wer auf eine billige Lösung aus ist, kauft sich einen Drehtürenschrank. Diesen öffnen Sie durch die Scharniere leicht. Er ist keine gute Wahl, wenn es darum geht, Platz zu sparen. Dies ist dem großen Schwenkbereich der Türen geschuldet. Der Schrank erfordert genügend Abstand zu anderen Möbeln.

Eine bessere Lösung bietet ein Kleiderschrank mit Schiebetüren. Es ist möglich, ihn mit einem Dämpfsystem auszustatten. Er braucht beim Öffnen keinerlei Platz, da die Türen nicht ausschwenken, sondern seitlich entlanggleiten.

Wer nach etwas Ausgefallenem und Individuellem sucht, für den sind die Kleiderschränke der Firma DecoSide eine kostengünstige Alternative zu den restlichen Modellen des breiten Marktes. Platzsparender zu wohnen, ist nicht schwer. Mit ein paar neuen Ideen schaffen Sie schnell Raum für Neues.

Teilen.

Über Autor

Dieser Blog bietet eine Fülle an neuen und angesagten Wohnideen für noch mehr Gemütlichkeit in der heimischen Wohnung.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo