Tipps für die richtige Beleuchtung am Esstisch

0

Ob für ein romantisches Dinner, Frühstück mit der Familie oder als Arbeitsplatz, der Esstisch gehört zu den zentralen Anlaufstellen im Wohnbereich. Die passende Beleuchtung sorgt für ausreichend Helligkeit. Sie ermöglicht gleichzeitig eine wohlige Atmosphäre. Pendelleuchten eignen sich dank ihres stimmungsvollen, dimmbaren Lichts optimal zum Beleuchten. Wir bieten Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie damit den heimischen Esstisch perfekt ausleuchten.

Tipp 1: Gerichtetes Zonenlicht dank Pendelleuchten

Mit diesen Modellen akzentuieren Sie bei Familienfeiern Ihre liebevoll arrangierten Speisen, Getränke und Tischdekorationen. Das gedämpfte Streulicht bietet ausreichend Licht, um in gemütlicher Atmosphäre zu verweilen. Eine große Auswahl an Modellen finden Sie auf vivaleuchten.de. Kleine, runde Tische kommen mit einer mittig platzierten Pendelleuchte am besten zur Geltung. Für lange Tafeln reicht eine Lichtquelle nicht aus. Ein Ensemble mit mehreren Pendelleuchten strahlt den gesamten Bereich optimal aus. Wählen Sie eine Lampe zum Dimmen, um die Intensität je nach Bedarf zu verstärken oder abzuschwächen. Eingebaute Blenden und Diffusoren sorgen dafür, dass das Licht nicht blendet. Der Blick fällt nicht direkt auf das Leuchtmittel. Sie erhalten einen warmen Lichtkegel.

Tipp 2: Die Höhe der Pendelleuchte vorab festlegen

Der optimale Abstand zur Tischplatte beträgt sechzig bis siebzig Zentimeter, gemessen von der unteren Kante der Leuchte. Der Blick bleibt frei und das Licht blendet nicht. Höhenverstellbare Modelle bieten mehr Komfort durch ihre Flexibilität. Standardleuchten mit Zuleitung kürzen Sie vorab, um die richtige Länge des Pendels anzupassen.

Tipp 3: Die Helligkeit entscheidet über die Atmosphäre

Ein Lichtstrom von bis zu 700 Lumen je Quadratmeter Fläche gilt als optimal. Dies entspricht der Intensität einer 60-Watt-Glühbirne. Im Handel erhalten Sie tageslichtweiße und warmweiße Leuchtmittel. Hinzu kommen Versionen, deren Lichtfarbe Sie individuell bestimmen. Warmweißes Licht bietet einen hohen Gemütlichkeitsfaktor. Optimal zum Arbeiten ist tageslichtweiß.

Räume mit Lampen von vivaleuchten.de ausstrahlen

Steht Ihr Esstisch in einem kleinen Raum, reicht eine Pendelleuchte aus, um ausreichend Licht zu schaffen. Größere Zimmer benötigen zusätzliche Leuchten. Sie verleihen dem Raum Tiefe und Struktur. Schön sind indirekte Beleuchtungen an der Wand sowie Spots für Vitrinen, Dekorationselemente und Gemälde. Ebenso eignen sich Tischleuchten auf Sideboards und Regalen für stimmungsvolles Licht. Der Anbieter Vivaleuchten verfügt über ein breites Sortiment an modernen und klassischen Lampen für jeden Geschmack.

Teilen.

Über Autor

Dieser Blog bietet eine Fülle an neuen und angesagten Wohnideen für noch mehr Gemütlichkeit in der heimischen Wohnung.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo