Vorteile von einem Schlüsselkasten

0

Der Schlüssel zum eigenen Zuhause ist den meisten Menschen sehr wichtig. Trotzdem verlieren viele Frauen und Männer ihre Schlüssel regelmäßig in Taschen, im Auto oder schlimmstenfalls unterwegs. Wer mit dem Schlüssel zu Hause ankommt, findet ihn oftmals nach Stunden schon nicht mehr wieder. Schnell bleibt der Schlüssel unter den Sofakissen liegen oder liegt mit einem Mal hinter der Couch. Abhilfe schafft ein Schlüsselkasten. Es gibt sie aus stabilem Metall oder in schöner Holzoptik. Die Auswahl ist groß.

Der klare Vorteil eines Schlüsselkastens ist, dass der Schlüssel in den eigenen vier Wänden einen zugewiesenen Platz hat. Idealerweise befindet sich der Schlüsselkasten direkt im Eingangsbereich. So platzieren die Familienmitglieder gleich beim Betreten die Schlüssel an ihrem Ort. Dementsprechend gehen sie nicht irgendwo verloren. Ein weiterer Vorteil der Schlüsselkästen zeigt sich erst auf den zweiten Blick. Gerade in größeren Mietobjekten oder dem Eigenheim finden Sicherheitsschlüssel Verwendung. Diese sind in der Herstellung außerordentlich teuer und führen bei Verlust zu einem hohen Kosteneinsatz. Wer so einen Sicherheitsschlüssel besitzt, sollte ihn zunächst kopieren lassen. Der originale Schlüssel kann in den Schlüsselkasten. Die preiswertere Kopie reicht völlig für den Zutritt zu Haus und Wohnung. Wenn jetzt der Schlüssel wirklich einmal weg ist, existiert immer noch das Original.

Vorteile von einem SchlüsselkastenSchlüsselkästen gibt es mit ausgefeilten technischen Raffinessen. Einige verfügen über ein Glasfenster, welches im Notfall den Zugriff ermöglicht. Darüber hinaus sind einige Schlüsselkastensysteme elektronisch vor unbefugtem Zugriff gesichert. So lässt sich nachvollziehen, wer zu welchem Zeitpunkt an die Schlüssel herankam. Die Vorstufe zu einem Schlüsselkasten ist ein Schlüsselbrett. Dieses schützt die Schlüssel nicht in gleichem Maße vor unautorisiertem Zugriff. Vielmehr ist es dekorativer Natur und ermöglicht das Verstauen der Schlüssel.

Die Verwendungsmöglichkeiten bei Schlüsselkästen

Einen Schlüsselkasten gibt es in fast jedem öffentlichen Gebäude. Ein Schlüsselkasten mit Sicherheitsglasscheibe soll Rettungskräften im Notfall den Zugang zu verschlossenen Räumen ermöglichen. Solch eine Installation ist praktisch, aber nicht für jede Wohnung notwendig. Große Schlüsselkästen sind mit einem Tresorbereich verbunden. Im Privaten lohnt sich eine derartige Installation, wenn wichtige Papiere oder Dokumente greifbar aber sicher lagern müssen. In einem Schlüsselschrank mit mehreren Haken ist ein Sortierungssystem nötig. Eine farbliche Auswahl ist eine einfache Möglichkeit. Aufbewahrungsmöglichkeiten für Schlüssel ersparen viel Stress und unter Umständen auch Kosten.

Teilen.

Über Autor

Dieser Blog bietet eine Fülle an neuen und angesagten Wohnideen für noch mehr Gemütlichkeit in der heimischen Wohnung.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo