Winterfest machen: Gartenarbeiten im Herbst

0

Der Herbst neigt sich dem Ende zu. Im Garten fallen Arbeiten an, damit der Winter keinen Schaden anrichtet. Die Tätigkeiten betreffen den Rasen, den Rückschnitt und die Pflege sowie die Frühlingsboten.

Gartenarbeiten zur Vorbereitung für den Winter

Die Sonne bietet in Herbsttagen immer weniger Sonnenstrahlen, wodurch die Tage kürzer und kühler erscheinen. Jetzt ist die richtige Rasenpflege wichtig, damit die Grünflächen unbeschadet den Winter überstehen. Zu lange Grashalme faulen. Die Rasenhöhe unterschreitet 5 cm jedoch nicht, anderenfalls erfriert das Gras. Harken Sie die Blätter weg, beugen Sie dem Faulen des Grases unter dem Blätterteppich vor.

Viele Pflanzen und Bäume brauchen vor dem Winter einen Rückschnitt, damit ihnen mehr Kraft für die Überwinterung bleibt. Besonders Obstbäume, Birken, Pappeln und Ahorn benötigen diese Unterstützung. Entfernen Sie alte und abgestorbene Äste. Die Hecke stutzen Sie frühestens ab Oktober, achten Sie aber darauf, dass die Temperatur nicht unter 5 Grad Celsius liegt. Dadurch beugt es das Erfrieren neuer Triebe vor. Die beste Tageszeit stellt der frühe Abend dar, da die Heckentriebe bei starkem Sonnenlicht austrocknen.

Frische bunte Frühlingsboten

Winterfest machen: Gartenarbeiten im HerbstFreuen Sie sich auf eine reichliche Vielfalt an bunten Frühlingsboten, setzen Sie einige Tipps von Gärtnern um. Bis in den November bleibt Ihnen Zeit, die Zwiebeln für Schneeglöckchen und Krokusse zu setzen. Steht keine große Fläche zur Verfügung, stecken Sie diese in verschiedenen Schichten in die Erde. Dabei pflanzen Sie die größten Zwiebeln nach unten und die kleinsten nach oben. Besitzen Sie keinen Garten, verwenden Sie dazu Kübel für Ihre Terrasse oder den Balkon.

Der Gartenblog land–und-wasser.de bietet zahlreiche Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Grundstück verschönern. Der Blog ist in verschiedene Rubriken, wie Garten, Teich und Aquaristik unterteilt. Zudem existiert die Möglichkeit, als Leser eigene Erfahrungen einzubringen. Befolgen Sie die Tipps, kommt Ihr Garten hervorragend durch den Winter und Sie erfreuen sich im Frühling an der Vielfalt der Natur.

Teilen.

Über Autor

Dieser Blog bietet eine Fülle an neuen und angesagten Wohnideen für noch mehr Gemütlichkeit in der heimischen Wohnung.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo